Vereine & Verbände

Durch meine Rolle als ehrenamtlicher Vorsitzender eines Vereins mit einer kleinen Anzahl an Angestellten und meine frühere Tätigkeit als Geschäftsführer des Kreisverbandes einer Partei kenne ich beide Seiten des Haupt- und Ehrenamtes.

Der Umgang mit Ehrenamtlichen ist nicht der gleiche wie der mit Angestellten, die in einem Dienstverhältnis zur Organisation stehen.

Jedoch gilt: Ehrenamtlich tätig zu sein bedeutet nicht, dass man unprofessionell agieren darf – im Gegenteil: Die geringen Ressourcen erfordern eigentlich sogar noch ein höheres Maß an Professionalität.

Umgekehrt kann das Hauptamt auch nicht alles leisten, insbesondere dann nicht, wenn ehrenamtliche Strukturen zunehmend wegbrechen.

Ich bringe diese persönlichen Erfahrungen in Projekte mit Vereinen und Verbänden ein und kann dadurch helfen, zwischend den Sichtweisen zu vermitteln und Lösungswege aufzuzeigen.

Scroll Up